07.12.15

Steve Dean Painting Swap II - diesmal wurde es ein österreichischer Füsilier!



Nachdem im Sommer das erste Painting Swap-Spiel im Forum von Steve Dean so gut ankam, wurde nun eine zweite Runde verantstaltet. Natürlich war es klar, dass ich auch diesmal wieder teilnahm! Mein diesmaliger Partner war Andreas aka Kaiserbill aus Griechenland. Wie schon beim ersten mal Juan Carlos ist auch Andreas ein außerordentlicher Maler :-)



Andreas hat von mir einen englischen Musekteer für WSS von Ebor Miniatures bekommen. Andreas schickte mir eine Austrian Napleonic Infantry Figur von Perry Miniatures. Ich habe bereits Bilder meines Musketiers von Andreas bekommen - die Mini ist fantastisch geworden! Kanns kaum erwarten, sie in den Händen zu halten.

Für den Infantristen habe ich mich für das 4. deutsche Regiment (Hoch & Deutschmeister) entschieden, dass hellblaue Kragen und Ärmelaufschläge sowie goldene Knöpfe an der Uniform hatte.


Witzigerweise war es jetzt bereits die zweite Figur, die ich zum napoleonischen Krieg bemalen durfte :-) Die Miniatur ist eine klassische Perry Figur. Tolle Modellierung und schöne Einzelheiten. Einzig mit dem Gesicht habe ich beim Bemalen immer so meine Schwierigkeiten - keine Ahnung wieso ;-)



Für die Basegestaltung habe ich mir diesmal eine herbstliche Darstellung überlegt, also Kontrapunkt zur weißen/hellen Uniform. Mal sehen wie es final aussieht.

2 Kommentare:

Rodger hat gesagt…

That is a beautiful figure Alex!

kaiserbillincolor hat gesagt…

It is alovely figure Alex
I cannot wait to get him in my hands
Well done!!
Andreas

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...