05.04.13

Reise zu fernen Galaxien - Call to Arms: Star Fleet

Nachdem ich die letzten Wochen und Monate fast ausschließlich an meinen Wikingern mit deren Bärten und Kettenhemden gemalt habe, brauche ich eine kreative Pause von den Jungs.

Da kam mir Recht, dass ich beim Surfen über Call to Arms: Star Fleet von Mongoose Publishing stolperte. Als kleiner Junge war Raumschiff Enterprise neben Bonanza DIE Lieblingsserie meiner Kindheit. Umso einfacher fiel mir daher die Entscheidung damit eine neue Reise zu fernen Galaxien, weg von Dark Age, zu nehmen.



Die Auswahl der Fraktion war auch eher einfach: Klingonen müssen es sein. Squadronbox #2 sowie ein zusätzlicher F5-Frigaten-Blister und Regelbuch bestellt und schon kanns losgehen.

Im Moment gehts mal ans Anmalen der Schiffe. Die Qualität der Schiffe ist unterschiedlich, von grottenschlecht, wie beim C8 Dreadnought der aus Resin besteht, bis zu gut. Meine Klingonen werden in einem satten Grün gehalten sein. Ich weiß, viele denken bei Klingonen an Grau, aber ich möchte meine grün sehen. :-)

Die erste F5 Frigate-Testminiatur ist auch schon fertig geworden.




Die ersten Schiffe meiner künftigen Flotte bekommen alle ein gelbfarbiges Element, damit ich sie - falls meine Flotte weiter wachsen sollte - besser auseinander halten kann.

1 Kommentare:

Andreas Hofer hat gesagt…

Also ich bin ja sicher kein SciFi oder Fantasy Fan bei TT, aber ich muss sagen dein Klingonen Schiff find ich schon sehr sehr cool ! Die Farbe grün wär auch meine 1 Wahl gwesen bei Klingonen.
Hast einen tollen Paintjob hingelegt !

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...