28.04.14

Mehr 15mm Indians für meine FIW-Liste

Indianer #2 und #3 sind fertig bemalt
Dieses Wochenende sind zwei weitere Wooldland-Indians für meine FIW-Truppe fertig geworden. Wie schon beim ersten Krieger habe ich auch bei diesen beiden versucht, eine Kriegsbemalung hinzubekommen :-). Vor allem im Gesicht bzw. beim Kopf wurde mit roter und schwarzer Ink nachgeholfen.




Die 15mm Figs machen wirklich Spaß beim Bemalen. Man glaubt gar nicht, wieviele Details hier zu Tage treten, wenn man sie bemalt.



Die restlichen drei Figuren für meine erste kleine Indianer-Einheit werden in ähnlicher Art bemalt werden. Vielleicht wird die eine oder andere Miniatur bei der Hautfarbe mehr schwarz bzw. rot hinzubekommen, da ich in diversen Quellen nachlesen konnte, dass die Indianer bei der Kriegsbemalung neben den bekannten Streifen und Co. auch großflächigere Bemalungen vornahmen und dies doch auch bei 15mm durchaus gut kommen kann.




5 Kommentare:

Larkinus de bloggus hat gesagt…

beautifully painted, and you're right, there is plenty of detail in those figures. top job!

Andrew Saunders hat gesagt…

Excellent work

Phil hat gesagt…

They look great, love the skin colors...

Ray Rousell hat gesagt…

Great painting!! Love the detail!!!

Moiterei_1984 hat gesagt…

Wieder sehr schick geworden!

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...