21.04.14

Review: Warbase Highland Cows

Die Highland Cows von Warbase
Bei der Suche nach geeigneten Kühe für meine Dark Age-Spieltische bin ich auf der Salute bei Warbase fündig geworden. Warbase hat zeitgerecht zur Salute eine eigene Tier-Linie herausgebracht. Ich war schon gespannt, wie sie in natura aussehen würden und wurde wirklich nicht enttäuscht.


Zwei erwachsene Tiere und ein Kalb sind Teil des Blisters
Der Blister für 4 Pfund inkludiert zwei erwachsene Hochlandrinder sowie ein Kälbchen. Die Modellierung der Tiere ist in natura deutlich besser, als sie auf den Bildern der Homepage aussehen. Das Fell ist ziemlich gut gelungen. Die langen Haare, die nach vorne ins Gesicht stehen geben den Rindern ein sehr autentisches Aussehen.

Die Rindviecher komplett mit Hörner
Die Figuren wirken nicht nur stabil, sie sind es auch und bringen ein schönes Gewicht auf die Waage. Die Hörner der erwachsenen Tiere sind einfach mit Superkleber anzubringen. Greenstuff und co sind nicht von nöten. Der Guß der Modelle ist wirklich gut, Feile und Stanleymesser wurden defacto nicht benötigt.

Conclusio
Wer für Dark Age bzw. Mittelalter-Tische geeignete Rindermodelle sucht, ist hier bei Warbase wirklich am richtigen Platz. Für vier Pfund bekommt man drei sehr nette Figuren die jedem Tisch das richtige Feeling bringen. Mal sehen, wie sie angemalt aussehen.





2 Kommentare:

Andrew Saunders hat gesagt…

I enjoyed painting the display models for the reasons you have mentioned and they have a very good weight. I am sure your brush will do plenty of magic on these

Larkinus de bloggus hat gesagt…

Looking forward to seeing them painted up, Alex =)

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...