14.04.14

Salute 2014 Impressionen: Teil 1

Von der U-Bahn-Station Paddington ging unser Salute-Trip los

Wie heute bereits im ersten Beitrag angekündigt, folgen nun die ersten Fotos unseres Ausfluges zur heurigen Salute. Im ersten Teil gehts um die Show und die Stände. Im nächsten Beitrag gibts dann Fotos der Präsentationstische.




Nikfu und ich (was für ein "intelligenter Blick"!) in Vorfreude auf die Salute!
In einer Nachbarhalle begann das Abenteuer in der Warteschlange! Jedoch gabs davon
zwei! Die kürzere war die der Ticketvorbesteller - gottseidank unsere Schlange.
Auch wenn sie von da...
... um die Ecke bis zum Ausgang reichte, gings wirklich flott.
Im Gegensatz zu dieser Warteschlange! Hier standen alljene, die kein Ticket vor-
bestellt hatten. In der Reihe stand jeweils drei bis vier Leute nebeneinander! Und
sie reichte vom Eingang...
... bis ganz zum Ende der großen Halle. Und das bereits um 10.15! Einlass war um 10 Uhr.
Ein kurzer Überblick über die Salute von links...
über die Mitte (dies war der Ansturm um 10.30 Uhr) bis zur...
... rechten Seite. Der Andrang war noch nicht so groß. Er steigerte sich jedoch
gegen Mittag schon ziemlich.
Studio Miniatures - Interessante Firma für Liebhaber der britischen Kolonial-Zeiten.
Aber auch für gepflegte Zombi-Aktion.
Nette Platte von 4Ground mit Fantasy-Gebäuden. Dies ist momentan alles noch
im Pre-Production-Status - 28mm Fabled Realm. Gibts wahrscheinlich ab Juli 2014
weitere Ansicht dieser wirklich tollen Gebäude
Aber auch die bekannten WildWest-Gebäude von 4Ground waren eine Augenweide
Auch das Wikinger-Dorf mit der Herrenhalle wußte wieder sehr zu gefallen. Auch
unserem Nikfu!
Beim Stand von Black Scorpion holten wir uns gleich die limitierte Salute-Figur
Die Old West-Figuren von Black Scorpion sind wirklich toll! Vor allem wenn sie so
gut bemalt sind, wie in diesem Fall.
Die Dixon Cowboys sind bemalt auch sehr nett.
Die Empress-Miniaturen sind in natura eine Wucht. Zb. hier die ECW-Range.
Am Epress Miniature Stand gabs auch die Mutton Chop Minis von Paul Hicks zu
bewundern. Hier zb. die WW1-Figuren. Echt ein Knaller!
Ein megageiles Modell zeigte Drop Zone in einem "etwas"
größeren Maßstab. Auf der Seite des Schiffes haben viele Kampf-
schiffe Platz.
Wie man sieht. :-)
Der Forgeworld-Stand wurde von den Horden der Rucksack-Träger belagert.
Auch unser Nikfu gesellte sich zur Rucksack-Truppe. Leider ohne Erfolg. Die
Heresy-Special Edition war schon ausverkauft :-(
Auch Freebooter Fate war mit einem Stand auf der Salute vertreten. Man beachte
die rötlich gefärbte Nase der Dame. Wohl doch schon zu tief in den Humben geguckt?
Die kaiserlichen Pioniere von Gringo40's sind exakt zur Salute fertig geworden -
und eine Wucht.
Ganz zu schweigen von seinen Murat-Figuren.
Wo sind die Perry-Brüder? Guckt bitte mal alle von links zur Mitte vom Bild. Danke.
:-)
Neue 3Ups von Perry für die neue Plastikbox für ihre Agincourt-Ritter
Commando-Figur und Beispiele für die Frame-Belegung. Hübsch.
Auch für die WWII-Range hat Perry Neuheiten auf der Salute präsentiert.
die bisherige WWII-Range in ihrer vollen Pracht
Selbstverständlich gabs auch was für die AWI-Fans zu sehen. Die Qualität der Perry-Plastik
wird immer besser.
Warlord Games war auch mit einem beachtlichen Stand vertreten.
Mit dabei waren auch die Fahrzeuge der Italerie-Kooperation
Offensive Miniatures war auch da. Ihre WWII sowie ihre Napoleonischen Miniaturen
sind zwar nicht der breiten Fan-Gemeinde bekannt. Jedoch haben sie wirklich sehr, sehr
schöne Figuren.
Ein Beispiel für die Napoleonischen Figuren von Offensive Miniatures
Tolles Terrain und Gebäude hatte Oshiro Model Terrain
Hasslefree Miniatures war auch mit einem Stand vertreten.
Mit tollen Figuren, wie man unschwer sieht.
Prodos war nicht nur mit Warzone vertreten, sondern zeigte auch in natura ihre
Alien vs. Predator-Figuren aus ihrem Kickstarter.
Niko und Thomas konnte man kaum vom Stand wegbringen. Sie hätten am Liebsten
gleich ihre Figuren mitgenommen. :-)

Bilder von den Präsentationstischen folgen in Kürze...

6 Kommentare:

Moiterei_1984 hat gesagt…

Sehr schöne Bilder für uns zu Hause gebliebenen. Die Perrys hätt ich beinahe ncht gesehen ;-P

Moiterei_1984 hat gesagt…

Ganz vergessen zu erwähnen, aber ich bin en wenig erstaunt, dass WG zusammen mit Italeri anscheinend auch Zeug für den WK1 rausbringen wollen. Ob da wohl auch noch Minis kommen?

Alex Mayer hat gesagt…

@Moiterei_1984

hi,
danke für den Input. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich dies so gesehen habe, dass in dieser Vitrine, in diesem Fach die Italieri-Modelle waren. Aber wenn ich hier andere Infos noch irgendwo herbekomme, geb ich Bescheid und korregiere meinen Text!
:-)
cu
alex

Thomas Richter hat gesagt…

Schöne Bilder, danke für den Bericht!

.. und eigene Messehallen für den Besucher-Wartebereich - das nenne ich mal Understatement!

Andrew Saunders hat gesagt…

Great report

Opa Wuttke hat gesagt…

Irgendwann will ich da auch mal hin ! Bis dahin muß ich mich mit Bildern begnügen. Und daher: Danke für selbige...

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...