22.04.14

Warbase Highland Kühe bemalt

So sehen Highland Cattles in real live aus :-)
Nach dem Review der Kühe, gibts sie auch bemalt. Wie man auf dem Beispielsfoto sieht, besitzen die Hochland Rinder ein dichtes rötlichbraunes Fell, dass oben am Rücken, wahrscheinlich durch die Sonneneinstrahlung und Witterung heller, bis zu einem hellen ockerbraun ausbleicht.


Meine ersten Hochland Rinder
Eine dafür wirklich sehr gut passende Farbe ist Chestnut 53 von Foundry. Nach der Grundschicht kamen die Farbtöne B und C via Trockenbrüsten auf die Modelle. Für die helleren Stellen kam noch eine Schicht Spearshaft C hinzu.


Für die Hörner wurde auf Basis Schwarz mit einem dunklen sowie mit einem helleren Grau - beide Farben stark verdünnt - aufgehellt. Danach wurde mit Boneyard die leicht bräunlich/beige Struktur nachgeahmt.



Zum Bemalen waren die Tierchen eine Freude. Jetzt noch die Bases und fertig sind meine ersten Kühe. :-)


4 Kommentare:

Andrew Saunders hat gesagt…

Very nice work

Moiterei_1984 hat gesagt…

Wieder echt klasse! Ich find die Tierchen ja auch recht schick... evtl. muss ich die auch mal ordern.

Larkinus de bloggus hat gesagt…

Excellent how-to on the paint job! Really nicely painted, too.

Loving those ginger cattle in the first picture.

Roy

Rodger hat gesagt…

Fantastic!! I like them a lot!

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...