15.09.13

Waldbases für meine 15mm Franko/Kanadier


French Indian War spielte sich zu einem guten Teil in Waldgebieten ab. Daher war die Entscheidung, welche Art von Bases meine Kanadier bekommen, recht einfach. Waldbases. Nur wie macht man Waldbases? Und dann auch in 15mm? Die Jahreszeit ist auch noch eine Entscheidung wert. Klassische grüne Bases ist mir zu fad. Herbst haben wir bald, also ein Herbstbase solls sein. Nur wie macht man 15mm Herbstbases mit Laub?




ein schöner herbstlicher Waldboden
Von PK-Pro habe ich mir vor einiger Zeit ein paar Laub-Säckchen besorgt. Herbstliches und verrottendes Laub, jedoch für 28mm. Die Idee ist, das Laub zu zerkleinern. Zuerst versuchte ich es mit einem Küchen-Mörser. Jedoch geht es mit dem Zerreiben zwischen den Fingern viel schneller und einfacher.

Laub für meine Bases
Wie man auf dem Waldbodenfoto gut erkennt, ist ein Waldboden nicht zu 100% mit Laub bedeckt. Es gibt immer wieder Stellen voll Moos oder sogar Gras. Daher wollte auch ich meine Bases nicht komplett mit Laub bedecken und ließ ein paar Stellen frei.

so schlecht sieht das Laub auf den Bases gar nicht aus
Mittels Holzleim kam das Laub auf die Bases. Nach dem Trocknen wurde wieder durch Hilfe von Leim kleine Stellen von statischem Gras auf die Bases plaziert. Dies soll einerseits die Gräserflächen darstellen, aber auch für einen farblichen Kontrast auf den Bases sorgen.

Laub und statisches Gras - und die Bases sind fast fertig
Zum Abschluss klebte ich noch einige kleine Astteile auf die Bases, die wie umgefallene Baumteile wirken sollen. Und fertig sind die Bases.

die fertigen Bases.




6 Kommentare:

Moiterei_1984 hat gesagt…

Die schauen verdammt gut aus mit den fertigen Basen. Man glaubt kaum, dass das 15mm sind.

Andrew Saunders hat gesagt…

Very nice bases

Thomas hat gesagt…

Es wird Herbst, man sieht es ganz Deutlich - wieder mal holst Du durch Deine kreative Basegestaltung auch noch den letzten Rest aus den schönen Figuren raus!
(Da zieh' ich doch mal das Kapperl)

Gruß,
Thomas

Christopher(aka Axebreaker) hat gesagt…

Very realistic results!

Christopher

daggerandbrush hat gesagt…

Die Basegestaltung ist wirklich klasse. Sehe ich das recht, dass die Pk-Pro Blaetter eingefaerbte Birkensamen sind? Meine Versuche mit getrocknetem Basilikum waren recht erfolgreich, aber die Farbgebung deines Waldbodens ist da dann doch intensiver.

LG

Dareios

peter hat gesagt…

Looks great!

Greetings
Peter

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...